Follow:
Browsing Tag:

training

    Sportpause = endlich beendet!

    Sportpause = endlich beendet!

    Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und ich kann sportlich endlich wieder angreifen. Perfektes Timing. Nach mehr als 10 Wochen Leidenszeit mit hohen Werten und schlechter Laune, geht es endlich wieder los. Zwar noch mit leicht angezogener Handbremse, weil ich mich nicht gleich wieder verletzen will… aber das Mody-Monster und ich sind happy, dass wir wieder angreifen können. Der Sport ist so wichtig für meine Diabetes-Therapie. Endlich wieder raus, einen Schritt vor den anderen, Kopf aus, Sportmodus an. Der erste kurze Run liegt schon hinter mir. Das Motto für die kommenden Wochen: mit viel Bewegung und guten Werten durch den Sommer… und das nicht nur läuferisch. Read more…

    Share:

    Halbmarathon mit Mody-Monster: ein Update

    halbmarathon mody-diabetes

    Der Halbmarathon rückt näher. So kurz davor gebe ich euch ein Update. Wie läuft es mit dem Training und dem Diabetes? Das Mody-Monster und ich haben in den vergangenen Wochen sehr fleißig trainiert. Eine Erkältung sowie eine Grippe konnten uns bisher nicht aus der Bahn werfen. Warum ich trotzdem nicht an der Startlinie stehen werde und der erste Halbmarathon mit Diabetes auf unbestimmte Zeit in die Ferne gerückt ist, erzähle ich euch heute. Read more…

    Share:

    Stimmung, Lieblinge und Werte – Monatsrückblick Januar 2017

    Monatsrückblick Januar 2017

    Es ist schon Februar. Wahnsinn, wie schnell der erste Monat des Jahres verging. Über Stimmung, Lieblinge und Werte. Warum der Januar nur ok und nicht super war, was das Mody-Monster damit zu tun und warum ich trotzdem entspannter bin als noch im Dezember, erfahrt ihr im ersten Monatsrückblick des Jahres.  Read more…

    Share:

    Perfekt vor dem Training: Schoko-Bananen-Porridge

    Schoko-Bananen-Porridge

    Ich liebe warmes Frühstück. Ich liebe Porridge! Vor dem Training esse ich meist aber nur eine Banane. Ganz schön öde. Vergangene Woche hatte ich immer wieder Lust auf Schokolade, wollte aber auch keinen Fall eine ganze Tafel kaufen. Die hätte ich wohl innerhalb von Minuten eingeatmet. Eine sättigende Alternative musste her. So entstand das süße Schoko-Bananen-Porridge. Perfekt für viel Energie. Damit steht einem langen Workout oder einem Longrun nichts im Wege. Read more…

    Share:

    Raus aus der Komfortzone

    Ohne Plan funktioniere ich nicht. Ich plane alles. Schon immer. Seit der Diabetes-Diagnose erstelle ich mir Woche für Woche einen Low-Carb-Ernährungsplan und mache Einkaufslisten. Funktioniert prima, auch wenn der Aufwand groß ist. Der nächste Schritt: ein zweiter Plan für mehr Bewegung. Raus aus der Komfortzone, weniger jammern, einfach durchstarten und zu alter Form zurück finden.  Read more…

    Share: