Follow:
Browsing Category:

Ernährung

    Für den Kick am Morgen: Protein-Porridge mit Espresso-Shot

    Espresso Porridge

    Na, Espressoliebhaber unter euch? Dann habe ich ein tolles Porridge-Rezept für euch. Schokolade und Espresso passen super zusammen, wieso also nicht einfach mal beides in Kombination mit Haferflocken? Klingt lecker, ist lecker. Damit es eine richtige Protein-Bombe wird, dürfen Schoko-Whey und Magerquark nicht fehlen.

    Read more…

    Share:

    Stärker werden mit Mody-Monster – Mein Weg zum athletischen Körper

    Yes, das Mody-Monster und ich wollen stärker werden. Aber wie ist das mit dem Krafttraining und dem Diabetes? Sportlerernährung und Mody? Wie wirkt sich das auf meine täglichen Blutzuckerwerte aus und wird der nächste HbA1c dadurch eventuell sinken? Sind Protein-Shakes für Diabetiker geeignet? Fragen über Fragen, auf die ich in den kommenden Wochen und Monaten hoffentlich Antworten finden werde. Ich habe in den vergangenen Jahren sehr viel Gewicht verloren und darauf bin ich richtig stolz. In dieser Zeit habe ich viel über mich, meinen Körper, Disziplin und Motivation gelernt. Aber eine Sache funktionierte in den vergangenen Jahren nicht. Ich habe es bisher nicht geschafft, dass ich mich zu 100% wohlfühle und mit meinem Körper wirklich glücklich bin. Read more…

    Share:

    Diabetes und Ernährung: meine gesunde Einkaufsliste

    Passend zum Tag der gesunden Ernährung möchte ich euch zeigen, was bei mir im Einkaufswagen landet und welche Lebensmittel ich immer im Vorratsschrank habe. Gesunde Ernährung spielt eine große Rolle in der Diabetestherapie, aber auch ohne Diabetes sollte man natürlich dafür sorgen, dass der Körper durch die richtigen Nährstoffe mit Energie gefüttert wird. Jeder Tag sollte also ein Tag der gesunden Ernährung sein.  Read more…

    Share:

    Die Ernährungs-Docs: richtige Ernährung bei Diabetes

    Kennt ihr die Ernährungs-Docs vom NDR? In der gleichnamigen Sendung zeigen sie, wie bei Diabetes, Migräne oder Rheuma mit speziellem Essen oft mehr erreicht werden kann als mit Medikamenten. Ich bin großer Fan der Sendung. Nachdem der erste gedruckte Ratgeber der Ernährungs-Docs schon sehr erfolgreich war, gibt es nun einen neuen Ratgeber, der sich ganz dem Thema Diabetes widmet. Es gibt viele Ratgeber, die einen sind gut verständlich, die anderen weniger. Ich habe das neue Buch unter die Lupe genommen und viele Rezepte nachgekocht. Read more…

    Share:

    Quinoa-Zucchini Salat mit Feta & Kokos-Limetten-Avocado-Dressing

    Zeit für Salat! Richtig gelesen, Salat. Kein Frühstücksrezept. Juchu, es geschehen also wirklich noch Wunder. Ich habe das Rezept für meinen momentanen Lieblingssalat aufgeschrieben. Ein Salat, der richtig satt macht und ein bisschen nach Sommer oder Urlaub schmeckt. Quinoa vereint mit Zoodles, Feta, Erbsen und einem frischen Kokos-Limetten-Avocado-Dressing.
    Read more…

    Share:

    Schnelle Pancakes ohne Mehl

    Schnelle Pancakes ohne Mehl

    Sonntag ist Pancake-Tag bei uns. Bei euch auch? Während ich Pancakes bis vor ein paar Monaten mit Weizenmehl zubereitet habe und dann auch noch mit Marmelade oder Nutella gegessen habe, bereite ich mittlerweile eine gesunde Alternative ohne Mehl zu. Die Hauptzutat: eine Banane! Auch wenn Bananen für Diabetiker nicht die beste Wahl sind, wird eine Banane am Sonntag sicher nicht alles durcheinander bringen.
    Read more…

    Share:

    Rote Bete-Chips mit Meersalz

    Rote Bete-Chips

    Ich hasse Rote Bete. Wirklich. Schmeckt immer nach Erde. Ob im Smoothie, in einer Suppe oder im Salat. Ich hasse sie in jeglicher Form. Dachte ich, denn in Chips-Form ist Rote Bete unschlagbar gut. Während man mittlerweile überall überteuerte Gemüsechips kaufen kann, habe ich im heimischen Backofen einfach selbst welche gebacken. Keine Zusatzstoffe, keine Farbstoffe und nur 2 Zutaten. Super leicht, gesund, günstig und der perfekte Snack.  Read more…

    Share: