Follow:
Browsing Tag:

blutzucker

    Das unberechenbare Mody-Monster

    Das unberechenbare Mody-Monster...

    Hey Mody-Monster, was geht da gerade vor sich? Schlechte Laune? Herbstblues?  Letztens habe ich noch super happy darüber berichtet wie gut es mit uns beiden läuft. Ein super Team und so. Spitzenmäßige Werte und positive Gedanken. Und jetzt? BZ-Werte jenseits von Gut und Böse. Einfach so. Was ist los? Auch ein Mody-Monster ist anscheinend unberechenbar!  Read more…

    Share:

    Mody-Monster + Zuckerfrei-Challenge = <3

    40 Tage ohne Zucker = Done

    Zuckerdetox = Done! Yeah. Geschafft. Fertig. Finito! 40 Tage ohne Zucker liegen hinter mir und ein zuckerfreies Leben liegt vor mir. Ja, ganz richtig gelesen. Es geht weiter. Ich hatte seit meiner Diabetes-Diagnose sehr zu kämpfen. Die Achterbahnfahrt meiner Blutzuckerwerte hat mich körperlich und auch psychisch sehr belastet. Ich möchte jetzt nicht behaupten, dass diese 40 Tage ohne das süße Gift mein Leben komplett verändert haben, aber dem Mody-Monster geht es so auf jeden Fall sehr viel besser und mir hat die Zuckerfrei-Challenge ein Stück weit die Augen geöffnet.

    Read more…

    Share:

    Projekt: Zuckerfrei – Die 40-Tage-Challenge – Woche 1 / Phase 1

    Projekt: Zuckerfrei / Woche 1

    Die erste Woche ohne Zucker ist geschafft. Schon verrückt wie schnell die Woche vergangen ist und wie einfach es dann doch war. Es macht Spaß und läuft super. Ich bin begeistert. Das Beste: meine Werte sind bereits nach einer zuckerfreien Woche wieder im grünen Bereich. Wie schon angekündigt berichte ich hier über meine Stimmung sowie Veränderungen durch die Zuckerfrei-Challenge und erzähle euch, was ich die Woche über gegessen haben. Außerdem gebe ich euch eine kurze Info zu meinen Blutzuckerwerten.  Read more…

    Share:

    Damit die Finger nicht so leiden… ein paar Tipps

    Finger schonen

    Blutzuckermessen macht nicht besonders viel Spaß, denn es ist immer mit Schmerzen verbunden. Für eine gute Diabetes-Therapie ist das Messen aber sehr wichtig. Diabetiker stechen sich mehrmals täglich mit einer Lanzette in den Finger. Manchmal werde ich gefragt, ob es weh tut. Meine Finger ähneln mittlerweile einem Minenfeld. Angenehm ist das nicht und natürlich tut das weh. Ein Piks ist ein Piks und bleibt ein Piks. Ganz schmerzfrei geht’s nicht. Damit die Finger nicht blau werden und zu sehr leiden, habe ich ein paar Tipps aufgeschrieben.

    Read more…

    Share:

    Mein Bericht zum Weltdiabetestag 2016 in Berlin

    Unter dem Motto „Diabetes – besser managen, besser leben!“ fand am 21. November die zentrale Veranstaltung zum Weltdiabetestag in Berlin statt. Das Kosmos Berlin stand an diesem Sonntag ganz im Zeichen des Diabetes. Da ich noch etwas überfordert mit meiner neuen Situation bin und gerade alle Informationen wie ein Schwamm aufsauge, kam die Veranstaltung für mich zum perfekten Zeitpunkt. Read more…

    Share: