Follow:

Schnelle Pancakes ohne Mehl

Schnelle Pancakes ohne Mehl

Sonntag ist Pancake-Tag bei uns. Bei euch auch? Während ich Pancakes bis vor ein paar Monaten mit Weizenmehl zubereitet habe und dann auch noch mit Marmelade oder Nutella gegessen habe, bereite ich mittlerweile eine gesunde Alternative ohne Mehl zu. Die Hauptzutat: eine Banane! Auch wenn Bananen für Diabetiker nicht die beste Wahl sind, wird eine Banane am Sonntag sicher nicht alles durcheinander bringen.

Anstatt Marmelade oder Nutella esse ich die kleinen süßen Teile meist mit frischen Beeren. Wer braucht schon Nutella? Genre mixe ich auch Skyr mit pürierten Beeren und bestreiche die Bananen-Pancakes damit.

Schnelle Bananen-Pancakes ohne Mehl

  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Gesamtzeit: 20m

ZUTATEN

  • 1 reife Banane
  • 2 Eier
  • 1/2 Teelöffel Zimt (funktioniert auch prima mit Vanille)
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • Etwas Butter / Olivenöl / Kokosöl (ich habe Butter genommen)

ANLEITUNG

  1. Die Banane zermatschen.
  2. Eier mit der Banane, Zimt und Backpulver mit Hilfe eines Pürierstabs verquirlen.
  3. Etwas Butter bzw. eine der Alternativen bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
  4. 2 Esslöffel pro Pancake in die Pfanne geben und von beiden Seiten ausbacken (es werden kleine Pancakes).

 

Share:
Previous Post Next Post

Related Posts