Follow:

Cashew-Porridge mit Protein Balls und Birne

Cashew-Porridge

Ich merke, dass ich nur Frühstücksrezepte poste. Das mag daran liegen, dass das Frühstück meine liebste Mahlzeit ist. Die Zeit, die ich meist allein mit der Katze in der Küche verbringe. Ich genieße früh morgens die Ruhe, bevor der Tag so richtig startet. Heute teile ich wieder ein wunderbares Porridge-Rezept. Cashew-Porridge mit Macadamia Protein Balls und Birne für ganz viel extra power! Ein YEAH für warmes Frühstück. Wie so oft: proteinreich, gute Fette, gesund!

Cashew-Porridge mit Protein Balls und Birne

  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 7m
  • Gesamtzeit: 10m
  • Ergibt: 1 Portion

ZUTATEN

  • 30 Gramm zarte Vollkorn-Haferflocken
  • 1/2 Birne
  • 100 Milliliter Cashew-Milch (ich habe die ungesüßte von Promavel benutzt)
  • 100 Milliliter Wasser
  • 3 Coconut + Macadamia Proteinballs (Proteinballs von The Protein Ball Co. Bekommt man bei Rossmann)
  • etwas Süßstoff, wer es süß mag

ANLEITUNG

  1. Cashew-Milch, Wasser und Süßstoff zum kochen bringen.
  2. Haferlocken einrühren.
  3. Ca. 3 Minuten köcheln lassen und dann zugedeckt kurz ziehen lassen.
  4. Währenddessen die halbe Birne in dünne Scheiben schneiden und Protein Balls vierteln.
  5. Porridge in eine Schüssel gießen und mit Birnen und Protein Balls darüber verteilen.
  6. Wer mag, kann noch Chiasamen, Leinsamen, Kokosraspeln darüberstreuen.

Pro Portion: 377 Kalorien / 14g Eiweiß / 55g Kohlenhyd. / 15g Fett

Cashew-Porridge

Protein Balls

Share:
Previous Post Next Post

Related Posts