Follow:
Browsing Tag:

mody

    Therapie bei Mody-Diabetes?

    Mody-Diabetes - Therapie

    Gibt es DEN Weg? Den richtigen Weg? Gibt es überhaupt eine Therapie? Anders als bei Typ 1 oder Typ 2 Diabetikern brauchen Mody-Diabetiker anfangs häufig kein Insulin oder andere Medikamente. Was also tun, damit das Mody-Monster auch weiterhin ruhig in einem schlummert? Ich erzähle euch, was ich beim Diadoc und bei der Ernährungsberatung erlebt habe. Read more…

    Share:

    Die MODY-Facebook-Gruppe ist da!

    Mody-Facebook-Gruppe

    Mit unserer speziellen Diabetes-Form sind wir MODYs ganz schöne Außenseiter. Sowohl bei Ärzten, als auch in den vielen Diabetes-Communities. Während es für die beiden großen Diabetes-Typen unzählige Gruppen und Portale gibt, hat man bisher als Mody-Diabetiker vergeblich nach einem digitalen Ort für den Austausch gesucht. Bis jetzt! Die Suche hat ein Ende. Read more…

    Share:

    Das unberechenbare Mody-Monster

    Das unberechenbare Mody-Monster...

    Hey Mody-Monster, was geht da gerade vor sich? Schlechte Laune? Herbstblues?  Letztens habe ich noch super happy darüber berichtet wie gut es mit uns beiden läuft. Ein super Team und so. Spitzenmäßige Werte und positive Gedanken. Und jetzt? BZ-Werte jenseits von Gut und Böse. Einfach so. Was ist los? Auch ein Mody-Monster ist anscheinend unberechenbar!  Read more…

    Share:

    Von der Hauptattraktion zum stillen Begleiter

    Von der Hauptattraktion zum stillen Begleiter

    Liebes Mody-Monster… danke, dass du mittlerweile mitspielst. Danke für ein wenig Entspannung. Es läuft und ich könnte im Moment wirklich nicht glücklicher sein. Du bist da, aber irgendwie auch nicht. Du bist ganz still. Wie schön. Endlich mal positive Gedanken. Endlich mal keine Angst. Wer sucht, der findet… den richtigen Weg! Wie das Monster und ich zu einem Team wurden. Read more…

    Share:

    Mody-Monster + Zuckerfrei-Challenge = <3

    40 Tage ohne Zucker = Done

    Zuckerdetox = Done! Yeah. Geschafft. Fertig. Finito! 40 Tage ohne Zucker liegen hinter mir und ein zuckerfreies Leben liegt vor mir. Ja, ganz richtig gelesen. Es geht weiter. Ich hatte seit meiner Diabetes-Diagnose sehr zu kämpfen. Die Achterbahnfahrt meiner Blutzuckerwerte hat mich körperlich und auch psychisch sehr belastet. Ich möchte jetzt nicht behaupten, dass diese 40 Tage ohne das süße Gift mein Leben komplett verändert haben, aber dem Mody-Monster geht es so auf jeden Fall sehr viel besser und mir hat die Zuckerfrei-Challenge ein Stück weit die Augen geöffnet.

    Read more…

    Share:

    Typ 3-Diabetiker: die Alleingelassenen

    Typ 3 Diabetiker: die Alleingelassenen?

    Sind Typ 3-Diabetiker die Alleingelassenen? Ein kleines Update aus meiner Gefühlswelt. Mittlerweile komme ich ganz gut mit meinem MODY-Diabetes klar. Es gibt natürlich auch mal einen schlechten Tag, aber den hat jeder mal. Was mich im Moment sehr beschäftigt, ist die Tatsache, dass man als Typ 3-Diabetiker alleingelassen wird. Alleingelassen von Ärzten, Diabetesberatern, der Krankenkasse und irgendwie auch ein bisschen von den starken, tapferen Typ 1- und Typ 2-Diabetikern. Muss man als Typ 3-Diabetiker vielleicht einfach noch stärker sein? Aber von vorn… Read more…

    Share:

    Stimmung, Lieblinge und Werte – Monatsrückblick Januar 2017

    Monatsrückblick Januar 2017

    Es ist schon Februar. Wahnsinn, wie schnell der erste Monat des Jahres verging. Über Stimmung, Lieblinge und Werte. Warum der Januar nur ok und nicht super war, was das Mody-Monster damit zu tun und warum ich trotzdem entspannter bin als noch im Dezember, erfahrt ihr im ersten Monatsrückblick des Jahres.  Read more…

    Share:

    Wie sich der Alltag verändert hat

    Vor genau einem Monat kam das Ergebnis aus dem Genlabor. Direkt danach wurde ich ins DMP (Disease-Management-Programme) der Krankenkasse aufgenommen und mir wurde erklärt, wie es weitergeht. Ernährungsberatung, Arzttermine und und und. Da war mir aber noch nicht bewusst, dass diese Diagnose meinen Alltag so sehr verändern wird. Vier Wochen später ist mir klar, dass alles anders ist. Es liegen Wochen voller emotionaler Berg- und Talfahrten hinter mir. Der neue Begleiter hält mich ganz schön auf Trab. Read more…

    Share: