Follow:

    Das unberechenbare Mody-Monster

    Das unberechenbare Mody-Monster...

    Hey Mody-Monster, was geht da gerade vor sich? Schlechte Laune? Herbstblues?  Letztens habe ich noch super happy darüber berichtet wie gut es mit uns beiden läuft. Ein super Team und so. Spitzenmäßige Werte und positive Gedanken. Und jetzt? BZ-Werte jenseits von Gut und Böse. Einfach so. Was ist los? Auch ein Mody-Monster ist anscheinend unberechenbar!  Read more…

    Share:

    Von der Hauptattraktion zum stillen Begleiter

    Von der Hauptattraktion zum stillen Begleiter

    Liebes Mody-Monster… danke, dass du mittlerweile mitspielst. Danke für ein wenig Entspannung. Es läuft und ich könnte im Moment wirklich nicht glücklicher sein. Du bist da, aber irgendwie auch nicht. Du bist ganz still. Wie schön. Endlich mal positive Gedanken. Endlich mal keine Angst. Wer sucht, der findet… den richtigen Weg! Wie das Monster und ich zu einem Team wurden. Read more…

    Share:

    Mody-Monster + Zuckerfrei-Challenge = <3

    40 Tage ohne Zucker = Done

    Zuckerdetox = Done! Yeah. Geschafft. Fertig. Finito! 40 Tage ohne Zucker liegen hinter mir und ein zuckerfreies Leben liegt vor mir. Ja, ganz richtig gelesen. Es geht weiter. Ich hatte seit meiner Diabetes-Diagnose sehr zu kämpfen. Die Achterbahnfahrt meiner Blutzuckerwerte hat mich körperlich und auch psychisch sehr belastet. Ich möchte jetzt nicht behaupten, dass diese 40 Tage ohne das süße Gift mein Leben komplett verändert haben, aber dem Mody-Monster geht es so auf jeden Fall sehr viel besser und mir hat die Zuckerfrei-Challenge ein Stück weit die Augen geöffnet.

    Read more…

    Share:

    Sportpause = endlich beendet!

    Sportpause = endlich beendet!

    Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und ich kann sportlich endlich wieder angreifen. Perfektes Timing. Nach mehr als 10 Wochen Leidenszeit mit hohen Werten und schlechter Laune, geht es endlich wieder los. Zwar noch mit leicht angezogener Handbremse, weil ich mich nicht gleich wieder verletzen will… aber das Mody-Monster und ich sind happy, dass wir wieder angreifen können. Der Sport ist so wichtig für meine Diabetes-Therapie. Endlich wieder raus, einen Schritt vor den anderen, Kopf aus, Sportmodus an. Der erste kurze Run liegt schon hinter mir. Das Motto für die kommenden Wochen: mit viel Bewegung und guten Werten durch den Sommer… und das nicht nur läuferisch. Read more…

    Share:

    Projekt: Zuckerfrei – Die 40-Tage-Challenge – Woche 1 / Phase 1

    Projekt: Zuckerfrei / Woche 1

    Die erste Woche ohne Zucker ist geschafft. Schon verrückt wie schnell die Woche vergangen ist und wie einfach es dann doch war. Es macht Spaß und läuft super. Ich bin begeistert. Das Beste: meine Werte sind bereits nach einer zuckerfreien Woche wieder im grünen Bereich. Wie schon angekündigt berichte ich hier über meine Stimmung sowie Veränderungen durch die Zuckerfrei-Challenge und erzähle euch, was ich die Woche über gegessen haben. Außerdem gebe ich euch eine kurze Info zu meinen Blutzuckerwerten.  Read more…

    Share:

    Der Termin beim Dia-Doc rückt näher…

    Die Angst vor dem nächsten Date beim Dia-Doc

    Bald ist es wieder soweit. Der nächste Termin beim Dia-Doc steht an. Schon wenn ich daran denke, bekomme ich schwitzige Hände und mir wird ganz flau im Magen. Eigentlich habe ich keine Angst vor Ärzten. Nicht vor Zahnärzten, nicht vor einer Untersuchung beim Allgemeinmediziner… aber wenn der Termin beim Dia-Doc näher rückt, sieht die Sache irgendwie anders aus. Warum ist das so? Read more…

    Share:

    Projekt: Zuckerfrei – Die 40-Tage-Challenge – Vorbereitung

    Projekt: Zuckerfrei - 40 Tage ohne Zucker

    Ganz bald startet die Zuckerfrei-Challenge. Der 8. Mai rückt immer näher. Die vergangenen Tage standen unter dem Motto: planen, einkaufen, ausmisten! Ich verbrachte viel Zeit in diversen Supermärkten, studierte die Zutatenlisten und musste trotz des großen ersten Einkaufs feststellen, dass meine Küchenschränke nach dem ausmisten ganz schön leer sind. Es ist einfach einfach überall Zucker drin. Read more…

    Share: